Buchen im Herbst am Wasser. Foto: Manfred Reschke, Wanderführer/Buchautor
Buchen im Herbst am Wasser

wanderWünsche

Herbstwandern – durch raschelnde Laubteppiche und bunte Wälder

Bunt gefärbte Wälder laden zu herbstlichen Streifzügen. Der Wind spielt mit den Blättern. Es riecht nach Herbst. Auf diesen Wanderetappen präsentiert sich die goldene Jahreszeit von ihrer besten Seite:

66 = 66-Seen-Wanderweg; RLR = Ruppiner-Land-Rundwanderweg; E10/E11 = Europäische Fernwanderwege.


Was ist ein HERBSTweg?
  • Wege durch Laubwälder mit bunter Herbstfärbung
  • Einkehr- bzw. Aufwärmmöglichkeiten

Zum Thema

Es ist ein Glück, dass der rechte Zeitpunkt für eine Herbstwanderung nicht im Kalender steht, sondern von Jahr zu Jahr variiert. Lassen Sie sich beglücken, wenn Sie Glück haben oder flexibel genug sind, auf derartige Natur­ereignisse eingehen zu können. Aber versuchen Sie es immer wieder – bis in den Spät-Herbst Ihres Lebens – es lohnt sich.

  zurück zu WanderWünsche (Übersicht)