Gelbe Weite ... Foto: Manfred Reschke, Wanderführer/Buchautor
Gelbe Weite ...

wanderWünsche

Frühlingsgefühle erwecken

Die ersten Sonnenstrahlen, frisches Grün, duftende Blütenmeere. Wenn die Natur sich wieder in Schale wirft, lohnt es sich, auch selbst die Wanderkluft anzulegen. Auf diesen Wegen sind Frühlingsschreie erlaubt:

66 = 66-Seen-Wanderweg; RLR = Ruppiner-Land-Rundwanderweg; E10/E11 = Europäische Fernwanderwege.


Was ist ein FRÜHLINGSweg?
  • abwechslungsreiche Wegeführung durch Laubwälder und blühende Wiesen, eventuell Obstbäume und Alleen
  • Wege mit sonnigen Plätzen

Zum Thema

Das Baumblütenfest in Werder (Havel) Ende April bis Anfang Mai hat sich mittlerweile neben dem Oktoberfest in München zum zweitgrößten Volks- und Familienfest in Deutschland entwickelt. Jährlich kommen an 9 Tagen etwa eine halbe Million Menschen in den kleinen Ort. Das sollte man wissen und man sollte auch bewusst dabei sein wollen. Das Programm erfahren Sie unter www.baumblüte.de.

  zurück zu WanderWünsche (Übersicht)