Foto: Manfred Reschke, Wanderführer/Buchautor
  

wanderWünsche

Himmelwärts blicken – Sonne, Mond und Sterne, Wolken und Weite

Unendlich weite Landschaften ohne eine einzige Erhebung, Wiesen, Felder und Seen erweitern den Horizont. Beim Wandern durch Brandenburgs Felder und Wiesen kann der Blick in die Ferne schweifen. Oder zum Himmel, der in dieser offenen Landschaft besonders zur Geltung kommt: Das Spiel der Wolken, eine tiefrot am Horizont verschwindende Sonne, eine Sternschnuppe ... Erleben Sie Kitsch und Kunst der Natur und eine Freiheit, die auch unter den Wolken grenzenlos sein kann:

66 = 66-Seen-Wanderweg; RLR = Ruppiner-Land-Rundwanderweg; E10/E11 = Europäische Fernwanderwege.


Was ist ein HIMMELSweg??
  • offene Wege, vor allem nach Osten und Westen hin
  • weite Landschaften, in denen sich das Himmelsschauspiel gut beobachten lässt (Sonnenauf- und -untergänge, Wolken, Sternenhimmel ...)
  zurück zu WanderWünsche (Übersicht)